Der gebundene Ganztag an 3 Tagen an der Dellwigschule

Konkret bedeutet dies:

Montags, dienstags und mittwochs findet für alle Schülerinnen und Schüler verbindlich Unterricht von 8.15 – 15.00 Uhr statt.

Um 12.45 Uhr erfolgt die Möglichkeit ein Mittagessen in der Mensa der Heinrich-Böll-Gesamtschule einzunehmen. Der gebundene Ganztag ist kostenlos, das Mittagessen kostet 3,50 € pro Mahlzeit. (für Anspruchsberechtigte aus dem Bildungs- und Teilhabe-Paket kostenlos). Falls kein Mittagessen gewünscht wird, müssen die Schülerinnen und Schüler genügend Verpflegung mit in die Schule nehmen. In der ersten und zweiten Schulwoche bieten wir das Mittagessen für alle kostenlos an.

Im Nachmittagsblock von 13.30 – 15.00 Uhr  finden noch zusätzlich zum Unterricht verschiedene attraktive Angebote sportlicher, musischer oder kreativer Art wie z.B. Reiten, Schwimmen, Fußball, Tischtennis, Bogenschießen, Tanz, Kunst-AG, Jungengruppe, Mädchengruppe statt. Einige Angebote werden von externen Trainern angeboten, die wir für diese Arbeit gewinnen konnten. Die Schülerinnen und Schüler erhalten noch vor den Ferien die Möglichkeit zwischen vielen attraktiven Angeboten zu wählen.

Donnerstags und freitags findet regulärer Unterricht von 8.15- 12.45 bzw. 13.30 Uhr statt.

Am Donnerstag halten wir zusätzlich ein Nachmittagsangebot für die ehemaligen Betreuungskinder bereit. (12.45- 15.30 Uhr).

gunnarschröderbetreuung
Pädagogischer Mitarbeiter
Gunnar Schröder

Unser Pausenraum

Neben der aktiven Pause auf dem Schulhof können die Schülerinnen und Schüler in der 1. Pause den Pausenraum besuchen. Dort stehen ein Kicker, ein Airhockey und eine Tischtennisplatte bereit. Die Schulsozialarbeiter führen dort Aufsicht und stehen für Gespräche bereit.

Angebote am Nachmittag

An einem Tag in der Woche finden im Nachmittagsbereich für die Mittelstufe und für die Oberstufe verschiedene AG-Angebote statt. Diese werden entweder von Lehrkräften, Sozialpädagogen oder externen Mitarbeitern betreut.
Die Schülerinnen und Schüler werden über die Angebote informiert und wählen passende AGs für sich aus und besuchen diese dann verpflichtend. An den beiden anderen Tagen findet im Nachmittagsbereich regulärer Unterricht statt. Folgende Angebote finden zur Zeit statt:

Klasse 5 – 7/8

  • Erlebe-was-AG
  • Reiten
  • Gesellschaftsspiele AG (in der Jugendfreizeitstätte in Lüdo)
  • Fußball AG
  • Fahrrad AG

Klasse 8 – 10

  • Fußball AG
  • Fahrrad AG
  • Textil AG
  • Selbstverteidigung AG
  • Gesellschaftsspiele AG (in der Jugendfreizeitstätte in Lüdo)

Gesundes Schulfrühstück

Im Rahmen unseres Schulentwicklungsschwerpunktes Berufsorientierung und Lebensbewältigung gibt es täglich an der Dellwigschule ein gesundes Schulfrühstück, das von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8-10 im Wechsel selbstständig betrieben wird. Hier gibt es die Möglichkeit für alle Schülerinnen und Schüler belegte Brötchen, Müsli oder Getränke zu erwerben. 

Die Schülerinnen und Schüler nehmen vor dem Unterricht die Bestellungen in den Klassen auf, kaufen dann entsprechend ein und bereiten die Bestellungen vor. Über die Tageseinnahmen und -ausgaben wird ein Kassenbuch geführt.

In der Frühstückspause können die Bestellungen von den Schülerinnen und Schülern in Raum 07 bezahlt und abgeholt werden.

Das Gesunde Schulfrühstück wird von einer freien Mitarbeiterin betreut.